Die Förderungen der Krebsforschung durch den Fellinger-Verein erfolgten in Form der jährlichen Vergabe von Forschungsaufträgen, unter den darunterliegenden Links kommen Sie zu den bereits geförderten Projekten:

2006 wurden folgende Forschungsaufträge erteilt:

 

        Maria Gloria Luciani

        Klinik f. Innere Med. IV, Med. Univ. Wien

        Regualtion of cell cycle progression by Aspirin, salicylate derivatives and NSAIDs: Mechanistic studies on

        the chemoprevention of colorectal cancer.

 

 

        M. Steurer

        Med. Univ. Klinik Innsbruck, Abt. Hämatologie//Onkologie

        Etablierung neuer sensitiver Messmethoden zur exakten Quantifizierung von zirkulierenden Endothelzellen im

        peripheren Blut von Tumorpatienten.

 

 

        A. Stift, J. Friedl

        Klinik für Chirurgie, Med. Univ. Wien

        Immuntherapie des metastasierten medullären Schilddrüsenkarzinoms (MIC) durch Applikation autologer

        Tumorlysat beladener, dendritischer Zellen.

 

 

        G. Widhalm

        Klinik f. Innere Med. I, Med. Univ. Wien

       The role of JunB in lymphoma development.


























v.l.n.r. Präs. Prof. Dr. J. Schwarzmeier, Dr. G. Widhalm, Frau Dr. Barbara Fellinger, Frau Dr. M. G. Luciani, Dr. P. Dubsky für Prof. Dr. A. Stift, Dr. M. Steurer, Vizepräs. Dr. O. Hartig


Sonderprojekt:


Unterstützung der wissenschaftlichen Kooperation zwischen Rudolfinerhaus, I.Medizinischer Universitätsklinik und Karl Landsteiner Institut für Zytokinforschung zur Erforschung der Pathomechanismen und Entwicklung neuer Therapiemodalitäten für die chronisch lymphatische Leukämie

        2003        2004        2005        2006        2007        2008        2009        2010        2012        2014