Die Förderungen der Krebsforschung durch den Fellinger-Verein erfolgten in Form der jährlichen Vergabe von Forschungsaufträgen, unter den darunterliegenden Links kommen Sie zu den bereits geförderten Projekten:

2004 wurden folgende Forschungsaufträge vergeben:

 

        M. Duechler

        Univ. Klinik Innere Med. I., Abt. Hämatologie, Med. Univ. Wien

        Proteasom-Inhibitoren gegen chronisch lymphatische Leukämiezellen

 

 

        A. Stift

        Univ. Klinik f. Chirurgie, Med. Univ. Wien

        "Heat Shock" treatment of monocyte derived dendritic cells to enhance CD4+ and CD8+ 

        dependent cellular immune response via increased endogenous expression of heat shock proteins.

 

 

        Th. Szekeres

        Klin. Inst. f. Med. u. chem. Labordiagnostik und Univ. Klinik f. Urologie, Med. Univ. Wien

        Verwendung von Resveratrol Analoga zur Behandlung von Prostatatumorzellen

 

 

        D. Thurnher

        Univ. Klinik für HNO, Medizinische Universität Wien

        Die wasserlösliche Form des körpereigenen Metaboliten 7ß-Hydroxycholesterin(7ß- OHC) wirkt

        antiproliferativ auf Tumorzellen des oberen Aerodigestivtraktes.

        2003        2004        2005        2006        2007        2008        2009        2010        2012        2014